Agiles Arbeiten - Organisation und Interaktion

Agile Organisationen etablieren sich, weil sie in vielen Unternehmensbereichen deutliche Vorteile bringen. Richtig umgesetzt, erzielt Agilität schnellere und innovativere Resultate, die denen der traditionellen Arbeitsorganisation klar überlegen sind. Darüber hinaus sind agile Organisation durch regelmäßige, schnelle Reflexionen resilienter in Krisensituationen. Daher handelt jetzt, wer vorn bleiben möchte.

Erfolgreicher agiler Wandel bedeutet kompromisslose Kundenexzellenz, erfordert Agilität im Denken und Handeln aller Akteure, und zwar bereichsübergreifend. Spätestens seit unserer "Marktgewinner"-Studie (Harvard Business Manager 4/2015) ist diese Erkenntnis auch empirisch belegt.

Agilität ist zudem untrennbar mit der Digitalisierung verbunden, die ihrerseits Umwälzungen mit sich bringt. Die Gewinner in diesem Zusammenspiel kommunizieren und handeln agil, sie beherrschen dabei die Interaktion der klassischen und digitalen Kanäle, sowohl in Präsenz- als auch Home Office-Phasen. Daher decken wir innerhalb unserer Maßnahmen alle erfolgskritischen Handlungsfelder orchestriert ab.

Agiles Arbeiten einführen und optimieren

Unsere Programme bieten ganzheitliche Agilität nach modernstem Verständnis.

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen, wo agiles Arbeiten sinnvoll ist und Ihnen einen Mehrwert bringt. Dabei orientieren wir uns am Scrum Framework, welches wir allerdings maßgeschneidert an Ihre individuellen Bedarfe anpassen. Wenn Sie bereits agil arbeiten, suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach Optimierungsmöglichkeiten, um Ihre agile Organisation auf die nächste Wertschöpfungsstufe zu heben.

Auf Wunsch begleiten wir Sie als Agile Coaches auch im Tagesgeschäft.

Unsere Kompetenz und Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Definieren, trainieren und verankern agiler Handlungsfelder in Ihrer Organisation
  • Sofern sinnvoll, vergleichsweise schnelle und nachaltige Agilisierung Ihrer gesamten Organisation
  • Partnertschaftliche Entwicklung, Befähigung und dadurch Agilisierung Ihrer Führungskräfte, Experten und Talente, so dass sie die strategisch relevanten Aktionen und Situationen im Sinne Ihrer Strategie und mit optimalem Kundenfokus meistern
  • Schaffung einer zukunftsgerichteten, lernenden Organisation höchster strategischer Effektivität und operativer Effizienz, und zwar unabhängig von Funktion und Branche
  • Zukunftsrelevantes Wissen identifizieren, nutzen und schützen
  • Schnellere und bessere Entscheidungen
  • Sicherstellung, dass bessere Produkte schneller auf den Markt gebracht werden
  • Präzises Erkennen und Heben von Kostenvorteilen
  • Erhöhung der Elastizität und Resilienz des Unternehmens
  • Erhalt des relevanten Wissens bei Mitarbeiterfluktuation und demografischem Wandel