Integrierte Wertschöpfung entlang der gesamten Prozesskette

Wir steuern und begleiten Ihre Veränderungsinitiativen sowie Programme und Projekte auf Prozess- und Personalebene. Dabei decken wir das gesamte Spektrum von punktuellen Interventionen bis hin zur interimistischen Leitung und Übernahme von einzelnen Projekten und kompletten Programmen ab.

Unsere Kompetenz und Ihre Vorteile im Überblick:

  • Systematische und strukturierte Umsetzung von strategischen Veränderungsinitiativen: Betrachtung aller Beteiligten als Kunden, deren Bedarfe individuell bedient und deren Interessen berücksichtigt werden
  • Einführung konsequent kundengetriebener und damit wertschöpfungsoptimierter Prozesse
  • Integration von Geschäftsprozessen zu einer optimierten und harmonisierten Wertschöpfungskette mit funktionsübergreifender Zusammenarbeit
  • Schnellstmögliche Etablierung der neuen Verhaltensweisen und Organisation
  • Berücksichtigung und/oder bedarfsbezogene Anpassung der Unternehmenskultur
  • Erhalt eines positiven Klimas sowie einer lösungsorientierten Dynamik während des Projekts und darüber hinaus
  • Bei Bedarf Kombination von kennzahlengesteuerter Organisationsoptimierung und individueller Qualifizierung der Akteure – dadurch kostentransparent strukturierte und zugleich mit Leben gefüllte Zielorganisation

Veränderungsmanagement: Mehr über unsere Leistungen

Strategische - vom Topmanagement ausgehende - Veränderungsinitiativen sind immanenter Bestandteil der Unternehmensführung. Allerdings versanden in der Praxis viele, wenn nicht gar die meisten Veränderungsprojekte und führen nicht zum gewünschten Erfolg. Demotivierte Mitarbeiter und eine ineffiziente, ja gelähmte Organisation sind die deprimierende Folge. Hier steuern wir gegen.

Wir setzen da an, wo der schwierigste, aber erfolgskritischste Punkt ist: bei den Mitarbeitenden. Natürlich prüfen wir auf Wunsch auch, inwieweit die von Ihnen avisierte Strategie durchdacht und schlüssig ist. Entscheidend sind für uns die Strukturierung des Umsetzungsprojekts einschließlich der Arbeitsschritte, die Konzeption der neuen Organisation (wenn noch nicht geschehen) und die Motivierung der Mitarbeiter.

Durch aktive Einbindung der betroffenen Akteure in die Gestaltung der Veränderung und ihre individuelle Qualifizierung in relevanten Managementkompetenzen erreichen wir Identifikation und Handlungsfähigkeit gleichermaßen. Dass wir allen Führungskräften und Mitarbeitenden dabei auf Augenhöhe und respektvoll begegnen, liegt in der Natur unseres partnerschaftlichen, kundenorientierten Ansatzes.